Day

Dezember 21, 2018
Es wurde um € 70.200,- mehr, als im Budgetvoranschlag vorgesehen war, ausgegeben  Trotz knapper Geldmittel für den Ausbau von Radwegen, wurden 2018 wichtige Projekte, die die Fahrradinfrastruktur deutlich verbessern werden, abgewickelt. Der Budgetvoranschlag 2018 sah einschließlich der zehn-prozentigen Kreditmittelsperre zwar nur 297.000 Euro vor, durch Umschichtungen aus dem Straßenbau (37.200 Euro) und durch Aufhebung der...
Read More