Category

Infrastruktur
Von den anderen Parteien wird zwar oft beklagt, dass der Radfahranteil laut Modalsplit (Basis 2011) bei nur ca. 8 Prozent liegt. Werden aber die aktuellen Zahlen aus der Zählstation auf der Nibelungenbrücke betrachtet, kann man einen deutlichen Zuwachs seit 2016 erkennen. Radfahren wird in Linz immer beliebter Während 2016 lediglich 602.497 Radler die Nibelungenbrücke querten,...
Read More
Markus Hein: Bäume statt Betonwüsten als wirkungsvolle Klimaanlagen in Städten
In der Vergangenheit wurden zum Missfallen vieler Linzerinnen und Linzer unattraktive Steinwüsten, wie beispielsweise am Martin-Luther-Platz, Domplatz oder auch am Pfarrplatz errichtet. Auf eine Begrünung wurde fast gänzlich verzichtet, vielleicht auch aufgrund der günstigeren Pflege. Dieses Vorgehen soll sich jetzt ändern! Gestaltungen ohne Grünanteil rächen sich besonders an Hitzetagen im Sommer. Die Steinflächen speichern über...
Read More
Markus Hein: Kein Stau-Chaos in den Sommerferien in Linz
Auch 2019 werden wieder eine Vielzahl von wichtigen Verkehrs- und Infrastrukturprojekten im Linzer Stadtgebiet durchgeführt. Mit 41 Baustellen werden sogar um drei mehr als 2018 abgewickelt. Trotzdem wir das sommerliche Verkehrschaos auch wieder heuer ausbleiben. Freilich werden nicht alle Bauarbeiten ganz ohne Verkehrsbeeinträchtigung vonstattengehen können. Wir haben aber dafür gesorgt, dass die meisten Arbeiten nach...
Read More
Radweg Nibelungenbrücke Linz
Die optische Trennung zwischen Rad- und Gehweg auf der Nibelungenbrücke war bisher nicht optimal. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass zukünftig die beiden Wege optisch besser getrennt werden. Spezialfarbe notwendig Da die Nibelungenbrücke unter Denkmalschutz steht, muss die Farbe zum Aufbringen der farblichen Markierungen zwei besondere Herausforderungen erfüllen: So müssen die Markierung einerseits zwar...
Read More
Unterführung Linz
Als Infrastrukturrefernt und Vizebürgermeister freue ich mich sehr, dass die von vielen Passanten genutzte Unterführung beim Infracenter im neuen Glanz erstrahlt. Um die unansehnliche Wegunterführung freundlicher zu gestalten, wurde sie neu ausgemalt und mit einer zeitgemäßen Beleuchtung ausgestattet. Hinsenkampplatz Sehr froh bin ich auch, dass bereits vor längerer Zeit die Unterführung am Hinsenkampplatz ebenfalls zur...
Read More
Zulange wurde im Linzer Süden die Infrastruktur vernachlässigt. Heute kann sie mit den Wohnbebauungen und den umliegenden Betriebsbaugebieten nicht mehr mithalten. Wir brauchen schnelle Lösungen. Lösungen, die finanzierbar sind und in der Umsetzung auch nicht ewig dauern. Ein Halbanschluss an die A1 in Pichling könnte, bis die Osttangente kommt, die B1 schon bald entlasten. Für...
Read More
Im Zuge seiner Bundesländertour besuchte BM Norbert Hofer die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz und machte sich persönlich ein Bild vom Baufortschritt der vier neuen Donaubrücken. Nachdem die verantwortlichen Vorgänger verkehrspolitisch die letzten Jahre komplett verschlafen haben, wird nun endlich eifrig gebaut und so eine deutliche Verkehrsentlastung sichergestellt. Das gemeinsame Ziel der drei freiheitlichen Infrastrukturreferenten auf den unterschiedlichen...
Read More
Wir werden den NEOS-Antrag für eine Volksbefragung zum LASK-Stadion in Pichling nicht unterstützen. Ich argumentiere meine Entscheidung damit, dass im Stadtstatut die Regeln für direkte Demokratie genau festgelegt sind und dass diese Initiative von den Bürgern und nicht von einzelnen Gemeinderäten ausgehen muss. Wenn der Gemeinderat wirklich dem Antrag der NEOS zustimmen würde, hätte dies...
Read More
Im vergangenen Dezember konnten zahlreiche Arbeiten an unserer Neuen Donaubrücke Linz bereits fertiggestellt werden. Die Tiefbauarbeiten verlaufen sehr gut und sind auf der Urfahraner Seite bereits auf der Zielgeraden! Die fertiggestellten Brückenteile lassen bereits das gigantische Ausmaß der Brücke erahnen! Konkret wurden im Dezember folgende Arbeiten fertiggestellt: Betonarbeiten beim Widerlager Urfahr Betonarbeiten beim Vorlandpfeiler Urfahr...
Read More
Auch wenn budgetär Situation angespannt ist, muss Stadt auf Erscheinungsbild achten Die schmuddelige und düstere Situation am Hinsenkampplatz, die allen Linzerinnen und Linzern noch gut in Erinnerung ist, gehört endlich der Vergangenheit an. Die Beleuchtung wurde modernisiert und die gesamte Unterführung weiß ausgemalt. Nach den Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten erstrahlt die stark frequentierte Unterführung – zur...
Read More
1 2 3