Category

Infrastruktur
AEC-Rampe: Grüne beklagen eigene Versäumnisse
Mit einer Aussendung zum Radverkehr auf der Nibelungenbrücke lässt der Grüne Klubobmann im Linzer Gemeinderat Helge Langer erkennen, wo die Stärken und Schwächen seiner Partei liegen. Eine klare Stärke der Grünen ist es, unqualifiziert und verspätet in eine Diskussion einzusteigen, aber dabei trotzdem mediales Gehör zu finden. Die große Schwäche dieser Partei liegt in der...
Read More
Die Mehrkosten und zeitlichen Verzögerungen bei der „Neuen Donaubrücke Linz“ sind natürlich ärgerlich. Planungsmängel, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Linz lagen, führten leider zu einer unvorhersehbaren Problematik. Weil aber die Suppe so dünn ist und kein Fehler auf Seiten der Stadt gefunden werden konnte, versucht die Linzer ÖVP unter Vbgm Bernhard Baier (kurz: Baier-ÖVP)...
Read More
Das Vorgehen der Baier-ÖVP im Zusammenhang mit der „Neuen Donaubrücke Linz“ ist reine Wichtigtuerei. Wie medial bekannt wurde, wollen die Schwarzen in der kommenden Gemeinderatssitzung das Kontrollamt bemühen. Untersucht sollen die Kostenentwicklung, die Entstehung etwaiger Mehrkosten und die zeitlichen Verzögerungen werden. Es soll auch eine Antwort darauf gefunden werden, ob die durch die Planung ARGE...
Read More
Planungsmängel in der Stahlkonstruktion, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Linz lagen, hätten die normgemäße Nutzungsdauer der Neuen Donaubrücke Linz von 100 auf 50 Jahre reduziert. Wir haben daher das statischen Konzepts der Brücke unbedingt überarbeiten müssen. Leider wird sich dadurch die Verkehrsfreigabe um einige Monate verzögern. Dafür wird diese Brücke den Linzerinnen und Linzern...
Read More
Nibelungenbrücke in Linz
Und ‚täglich grüßt das Murmeltier‘, so oder so ähnlich könnte man die vermeintlich regelmäßig auftretenden Vorschläge zur Verbesserung der Fahrradsituation auf der Nibelungenbrücke aus meiner Sicht bezeichnen. Die unbefriedigende Situation auf der Nibelungenbrücke ist seit Jahrzehnten bekannt. Viele Vorschläge und Varianten – die auf den ersten Blick verlockend wirken – wurden untersucht. Bei näherer objektiver...
Read More
Sonnsteinstraße Linz Urhfahr
Bild Urfahr: google.at/maps Die Bürgerinitiative „Lebensqualität Sonnenstein-, Gerstner-, Ferihumerstraße“, die bereits bei mir im Vizebürgermeisterbüro vorstellig geworden ist, sieht erhebliche Nachteile durch das Bauvorhaben „Palais Sonnenstein“ im Herzen von Urfahr. Insbesondere wird eine Verschlechterung der Wohn- und Lebensqualität in Bezug auf Tageslicht, Durchlüftung, Hitzeentwicklung und örtliches Erscheinungsbild befürchtet. Eine Nachverdichtung des innerstädtischen Raums in Linz...
Read More
Linz: Bau der neuen Donaubrücke schreitet stetig voran
Mit dem Wachsen der Stahlkonstruktion an der Donaulände werden die Dimensionen der neuen Donaubrücke von Tag zu Tag sichtbarer. Was hier an Land entsteht ist ein Tragwerk, das an Komplexität in Europa einzigartig ist. Als Infrastrukturreferent freue ich mich, dass allen Widrigkeiten zum Trotz, die Arbeiten an unserer Linzer Brücke stetig fortgesetzt und für die...
Read More
Martin Hajart (ÖVP) betreibt billige Propaganda und Kaffeesudleserei
Alle relevanten Informationen zur Neuen Donaubrücke sind längst bekannt. In einer Presseaussendung verbreitet Martin Hajart (ÖVP Linz) erneut medial Verschwörungstheorien und beruft sich dabei auf angebliche Experten. Dass keiner dieser Experten namentlich genannt wird, ist bereits ein Indiz für eine erneute schwarze Propagandaoffensive, die von eigenen Missständen ablenken soll. Alle relevanten Fragen, die nicht die...
Read More
Müllentsorgung durch Kreuzfahrtschiffe in Linz
Bildschirmfoto von LINZA.at – das echte linzer stadtmagazin; Bildkomposition: Büro Hein Der zuständige Tourismusdirektor und Passauer Lokalpolitiker Dr. Steiner verkennt mit seiner medial getätigten Kleinrederei die prekäre Situation an den Schiffsanlegestellen beim Lentos. Naherholungsgebiet darf nicht weiter verpestet werden Entweder will er sich hier aus der Verantwortung ziehen oder er hat wegen seiner politischen Tätigkeit...
Read More
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) stand bei der Finanzierung der Neuen Donaubrücke auf der Bremse.
Bild: Josef Pühringer (ÖVP) stand in seiner Amtszeit als oberösterreichischer Landeshauptmann in Sachen Brückenbau auf der Bremse. Das Wahlkampfgetöse der ÖVP in Bezug auf die Neue Donaubrücke ist unseriös und richtet sich gegen die Interessen der Stadt Linz. Es ist zwar richtig, dass es im statischen Konzept der Neuen Donaubrücke Probleme gegeben hat. Diese Probleme...
Read More
1 2 3 6