Category

Donaubrücke
Vizebürgermeister Hein auf der Baustelle der "Neuen Linzer Donaubrücke"
Die Linzer Brücken-Trilogie soll noch im April wieder komplett fortgesetzt werden. Beide ASFINAG-Baustellen sind bereits wieder im Betrieb – an der Neuen Donaubrücke Linz sollen die Bauarbeiten nach Ostern wieder starten. Wenn es keine wesentlichen Änderungen in den Reisebestimmungen gibt, dann werden die Schweißer aus der Slowakei und aus Tschechien am 15. April die Arbeit...
Read More
Vizebürgermeister Hein auf der Baustelle der "Neuen Linzer Donaubrücke"
Die Bauarbeiten an der „Neuen Donaubrücke Linz“ wurden seitens der „ARGE Bau“ vor knapp zwei Wochen, wegen der unklaren Situation für Baustellen, durch die verordneten Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Coronavirus- Pandemie, eingestellt. Wie mit den Vorgaben der Bundesregierung auf Baustellen umzugehen sei, war für viele Bauunternehmen unklar, sodass einige – auch wichtige –...
Read More
Vizebürgermeister Hein auf der Baustelle der "Neuen Linzer Donaubrücke"
Schlechte Nachrichten gibt es nun auch von der Baustelle der „Neuen Donaubrücke Linz“. Diese musste leider wegen der Corona-Krise und zur Verminderung der Ausbreitungsgefahr eingestellt werden. Am Montag wurden lediglich noch Sicherungs- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Am Dienstag wurden die Arbeiten an der Baustelle vollständig eingestellt. So schmerzhaft es auch ist, ich habe volles Verständnis dafür,...
Read More
Neue Donaubrücke Linz, Baufortschritt
In den letzten Tagen kann man der „Neuen Donaubrücke Linz“ beim Wachsen zusehen. Nach den Haupttragwerken beginnen nun beide Bögen zeitgleich zu wachsen und die Dimensionen unserer neuen Brücke werden damit immer sichtbarer. Ich bin beeindruckt von der Geschwindigkeit und den logistischen Fähigkeiten der mit dem Stahlbau beschäftigten Unternehmen!
Read More
"Neue Donaubrücke Linz": Richtigstellung der ÖVP-Falschmeldungen
Im Zusammenhang mit der Errichtung der „Neuen Linzer Donaubrücke“ verbreitet die ÖVP immer wieder Falschmeldungen. Die Verbreitung dieser parteipolitisch-motivierten Unsinnigkeiten haben mittlerweile ein Ausmaß erreicht, das der Stadt Linz schadet. Deshalb stelle ich hiermit klar: Planung und Ausschreibung: Die Planung und Ausschreibung der „Neuen Linzer Donaubrücke“ erfolgte zum richtigen Zeitpunkt. Externe Prüfstellen bestätigen zudem, dass...
Read More
AEC-Rampe: Grüne beklagen eigene Versäumnisse
Mit einer Aussendung zum Radverkehr auf der Nibelungenbrücke lässt der Grüne Klubobmann im Linzer Gemeinderat Helge Langer erkennen, wo die Stärken und Schwächen seiner Partei liegen. Eine klare Stärke der Grünen ist es, unqualifiziert und verspätet in eine Diskussion einzusteigen, aber dabei trotzdem mediales Gehör zu finden. Die große Schwäche dieser Partei liegt in der...
Read More
Die Mehrkosten und zeitlichen Verzögerungen bei der „Neuen Donaubrücke Linz“ sind natürlich ärgerlich. Planungsmängel, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Linz lagen, führten leider zu einer unvorhersehbaren Problematik. Weil aber die Suppe so dünn ist und kein Fehler auf Seiten der Stadt gefunden werden konnte, versucht die Linzer ÖVP unter Vbgm Bernhard Baier (kurz: Baier-ÖVP)...
Read More
Das Vorgehen der Baier-ÖVP im Zusammenhang mit der „Neuen Donaubrücke Linz“ ist reine Wichtigtuerei. Wie medial bekannt wurde, wollen die Schwarzen in der kommenden Gemeinderatssitzung das Kontrollamt bemühen. Untersucht sollen die Kostenentwicklung, die Entstehung etwaiger Mehrkosten und die zeitlichen Verzögerungen werden. Es soll auch eine Antwort darauf gefunden werden, ob die durch die Planung ARGE...
Read More
Planungsmängel in der Stahlkonstruktion, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Linz lagen, hätten die normgemäße Nutzungsdauer der Neuen Donaubrücke Linz von 100 auf 50 Jahre reduziert. Wir haben daher das statischen Konzepts der Brücke unbedingt überarbeiten müssen. Leider wird sich dadurch die Verkehrsfreigabe um einige Monate verzögern. Dafür wird diese Brücke den Linzerinnen und Linzern...
Read More
Nibelungenbrücke in Linz
Und ‚täglich grüßt das Murmeltier‘, so oder so ähnlich könnte man die vermeintlich regelmäßig auftretenden Vorschläge zur Verbesserung der Fahrradsituation auf der Nibelungenbrücke aus meiner Sicht bezeichnen. Die unbefriedigende Situation auf der Nibelungenbrücke ist seit Jahrzehnten bekannt. Viele Vorschläge und Varianten – die auf den ersten Blick verlockend wirken – wurden untersucht. Bei näherer objektiver...
Read More
1 2 3