Category

Verkehr
Verkehrsüberwachung in Linz, Markus Hein
Mir ist bewusst, dass Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungen nicht bei jedermann beliebt sind. Der jüngste Vorfall in der Heliosallee Richtung Mona-Lisa-Tunnel in Linz zeigt aber, dass eine umfassende Überwachung notwendig ist. Ein junger Fahrzeuglenker wurde auf dieser Straße, in der nur 50 km/h erlaubt sind, mit unglaublichen 102 km/h geblitzt. Das ist ein Spiel auf Leben...
Read More
Markus Hein: Bike&Ride-Anlage am Mühlkreisbahnhof wird endlich erweitert!
Seit Jahren ist es der Stadt Linz ein Anliegen, die völlig überfüllte Bike&Ride-Anlage am Mühlkreisbahnhof zu erweitern. Die ersten Versuche wurden vom damaligen Verkehrsreferenten bereits im Jahr 2008 unternommen. Leider kam ein Vertrag aus unterschiedlichsten Gründen bis heute nicht zu Stande. Landesrat Günther Steinkellner und mir war es deshalb wichtig, diese leidige und endlose Geschichte,...
Read More
Ideenwettbewerb zur Attraktivierung der Hauptstraße in Linz-Urfahr
Bild Luftaufnahme: google.maps Die Urfahraner Hauptstraße wartet schon lange auf eine notwendige Veränderung. Die Verkehrsbelastung wird von Jahr zu Jahr größer und die Attraktivität sinkt. Die Hoffnung auf eine umfassende Verkehrsberuhigung schmolz nach dem Wegfall des Nordteils des Westringes dahin. Eine Entflechtung der Verkehrsströme am Hinsenkampplatz ist wegen der hohen Kosten auch in naher Zukunft...
Read More
Neben dem Ausbau des Öffentlichen Verkehrs als wichtige strategische Alternative zum motorisierten Individualverkehr in Linz widmet die Stadt auch den Radfahrern viel mehr Aufmerksamkeit als in den vergangenen Jahren. Dies geschieht durch infrastrukturelle Maßnahmen ebenso wie durch bewusstseinsbildenden Aktionen. Das Fahrrad ist im innerstädtischen Bereich eine gesunde und schnelle Alternative zum Auto. Daher ist eine...
Read More
SPÖ für Einführung einer C02-Steuer.
Bild Julia Herr (SPÖ): SPÖ Presse und Kommunikation [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons In Linz pendeln täglich über 110.000 Menschen zu ihrem Arbeitsplatz. Der Großteil mit dem eigenen Auto. Dass diese Situation speziell für Linz nicht befriedigend ist, liegt auf der Hand. Besonders in den Morgen und Abendstunden spürt das jeder Verkehrsteilnehmer. Der Zeitverlust...
Read More
Magistrat Linz spart 1.500 KFZ-Fahrten mit E-Bikes ein
Mit Frühjahr 2019 startete der Testbetrieb eines E-Bike-Sharing-Systems mit fünf E-Bikes für Magistrats- und Ordnungsdienstmitarbeiter. Seither wurden über 5.400 km mit Company-E-Bike zurückgelegt. Das System der Firma Movelo wurde damit sehr gut angenommen. Eine durchschnittliche innerstädtische Wegstrecke hat in etwa eine Länge von 3,5 Kilometer. Alleine durch unser E-Bike-Sharing-System sind damit ca. 1.500 Fahrten, die...
Read More
Radleichen in Linz werden entsorgt
Auf Abstellflächen zurückgelassene Fahrräder, sogenannte Radleichen, stellen ein großes Problem dar.  Speziell an den Bahnhöfen wird dadurch der Platz immer geringer. Deshalb werde ich jetzt wieder eine Entfernung – die leider kostenintensiv und aufwendig ist – in Auftrag geben. Betroffene Fahrräder werden mit Band gekennzeichnet Bevor aber die Radleichen beseitigt werden können, sind diese für...
Read More
Durch die gemeinsame Initiative von Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) und mir kann eine weitere wichtige Verbesserung für Radfahrer verwirklicht werden.
Durch die gemeinsame Initiative von Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) und mir als Infrastrukturreferent einen Radweg in der Waldeggstraße zu errichten, kann eine weitere wichtige Verbesserung der Linzer Fahrradinfrastruktur verwirklicht werden. Ich habe dieses Projekt dem Gemeinderat zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt und freue mich, dass der Antrag einstimmig angenommen wurde. Start der Bauarbeiten bereits im...
Read More
Trasse für Stadtbahn einstimmig beschlossen
Gute Nachrichten von der letzten Gemeinderatssitzung in Linz: Die von mir für die Stadtbahn favorisierte Trasse wurde einstimmig beschlossen. Die in Planung befindliche Stadtbahn soll über den Donaudamm führen und auf der Höhe des Gasthauses Lindbauer in die zweite Schienenachse eingebunden werden. Die deutliche Festlegung der Trasse durch einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss ist sehr erfreulich. Für...
Read More
Symbolbild: Poller sollen Radwege in Linz schützen
Mir ist bewusst, dass in einer dicht verbauten Stadt Radfahrern viel zugemutet wird. Neben den fehlenden baulichen Möglichkeiten und auch besonders wegen der mangelhaften Donauquerungen ist es nur verständlich, dass blockierte Radwege ein zusätzliches großes Ärgernis darstellen. Mit der „Aktion-Scharf“ wollten wir das ändern. Leider hat sich dadurch jedoch nicht wirklich etwas verbessert. Nach wie...
Read More
1 2 3 7