Category

Öffentlicher Verkehr
Die Grünen befinden sich seit der verlorenen Nationalratswahl 2017 im freien Fall. Ich vermute, um nicht ganz in Vergessenheit zu geraten, versuchte der Grüne Gemeinderat Klaus Grininger in Linz nun mithilfe von Fake-News Unruhe unter den Linzern zu verbreiten. Achtung: Grüne Fake-News In einer Presseaussendung phantasierte Gininger vor ein paar Tagen darüber, dass Vermessungsarbeiten für...
Read More
Das Busspurennetz in Linz verfügt über 40 Busspuren mit einer Gesamtlänge von knapp 8 km. Aber nicht nur die ständige Erweiterung des Busspurennetzes, sondern auch die Beseitigung von Nadelöhren – an denen besonders viel Zeit verloren geht – sind äußerst effektiv. In den letzten Jahren wurden bereits neun Busspuren umgesetzt. So viele wie schon lange...
Read More
„Der rasche Ausbau des öffentlichen Verkehrs hat in Linz hohe Priorität. Nur wenn das öffentliche Verkehrsmittel keinen Zeitverlust gegenüber der Fahrt mit dem KFZ mehr darstellt, kann es als echte Alternative zum Individualverkehr wahrgenommen werden. In enger Absprache mit der Linz AG Linien werden deshalb laufend neue Busspuren geprüft und umgesetzt. Das Busspurennetz in Linz...
Read More
Vergabe für Teil 2 des Mobilitätsleitbildes wurde im Stadtsenat beschlossen Im Zeitraum 2017 bis Herbst 2018 wurde im Auftrag des Landes Oberösterreich und der Stadt Linz ein gemeinsames Mobilitätsleitbild für die Region Linz erarbeitet und auf Regierungsebene bzw. im Gemeinderat beschlossen. Für die Stadt Linz stellt das Mobilitätsleitbild den ersten Teil eines neuen Verkehrskonzeptes dar....
Read More
Am vergangenen Wochenende hat eine Delegation aus Linz (u.a. mit Vbgm Detlef Wimmer) die städtische Seilbahn in unserer Partnerstadt Nischni Nowgorod getestet. Die Wolga-Seilbahn verbindet Nischni Nowgorod mit dem auf der anderen Seite des Flusses liegenden Vorort Bor. Sie ist die erste Umlaufseilbahn Russlands im öffentlichen Personennahverkehr. Viele Beschäftigte der Industriebetriebe von Bor leben in...
Read More
Grüne erteilen Ausbau und somit auch neuem Radweg eine Abfuhr In der letzten Gemeinderatsitzung präsentierte Infrastrukturstadtrat Markus Hein die Beschlussvorlage zum Ausbau der Industriezeile auf einer Länge von ca. 850 Meter. Dieser Teilabschnitt wird durchgängig vierspurig, mit eigenen Linksabbiegespuren, großzügigem Trenngrün (mit über 50 Bäumen) sowie einem kombinierten Fußgänger- und Radweg ausgebaut. Weiters sind auch...
Read More
Linz Linien-Beirat mehrheitlich im Gemeinderat beschlossen Laut PSO-Verordnung der EU verpflichten sich die zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten den öffentlichen Personennahverkehr auf Schiene und Straße bis spätestens 3. Dezember 2019, unter den Bestimmungen des Vergaberechts, auszuschreiben. Ziel soll es sein, auch im öffentlichen Personennahverkehr einen sogenannten kontrollierten Wettbewerb entstehen zu lassen. Unter bestimmten Umständen, die dem...
Read More
tim-Linz  bezeichnet ein neues Angebot der LINZ AG LINIEN als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr: Ein zukunftsorientiertes umweltfreundliches Mobilitätskonzept, das über sogenannte multimodale Knoten unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander verknüpft Eine mögliche Antwort auf die mobilen Fragen unserer Zeit basierend auf großen Trends wie: Sharing Economy und Digitalisierung tim folgt den großen Trends: Sharing Economy und Digitalisierung Die...
Read More
Strecke vom Bahnhof Ebelsberg bis Pleschinger See ist möglich Seilbahnen haben auch als städtische Nahverkehrsmittel Zukunft. In den bolivianischen Großstädten La Paz und El Alto nutzen täglich durchschnittlich 230.000 Fahrgäste ein aus acht Linien bestehendes Seilbahn-Streckennetz. Die Stadt Linz verfolgt diesen Trend mit großem Interesse und hat daher heuer bei der Wiener BAUCON ZT GmbH eine Machbarkeitsstudie...
Read More
Von 16. bis 22. September fand die Europäische Mobilitätswoche statt. Dabei sind europäische Städte und Gemeinden aufgerufen, sich der nachhaltigen Mobilität zu widmen, erstmals wurde auch in Linz in diesem Rahmen ein großes Mobilitätsfest veranstaltet. Unsere Veranstaltung bot eine reichliche Palette von Mobilitätsformen abseits des motorisierten Individualverkehrs. Die Firma Leitner Ropeways war mit einer urbanen Seilbahngondel,...
Read More
1 2