Category

Öffentlicher Verkehr
Martin Hajart (ÖVP) betreibt billige Propaganda und Kaffeesudleserei
Die Schaffung einer leistungsfähigen zweiten Schienenachse durch Linz ist unbestreitbar ein gemeinsames Ziel von Land Oberösterreich und Stadt Linz. In welcher Form diese Achse schlussendlich verwirklicht wird, hängt von den finanziellen Möglichkeiten ab und ist gerade Verhandlungsgegenstand zwischen beiden Gebietskörperschaften. Dass sich jetzt der ÖVP-Landespolitiker und Stadtpartei-Klubobmann Martin Hajart scheinbar „unwissend“ in die Diskussion einschaltet,...
Read More
In der Gruberstraße in Linz soll eine neue Busspur entstehen.
Bild: google.at/maps Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs, dazu zählt auch das konsequente Umsetzen von neuen Busspuren, hat in Linz hohe Priorität. Nur wenn das öffentliche Verkehrsmittel schneller und bequemer als der eigene PKW durch das Stadtgebiet reist, wird es als Alternative zum eigenen Auto ernst genommen. In enger Absprache mit den Linz AG Linien setzt...
Read More
SPÖ für Einführung einer C02-Steuer.
Bild Julia Herr (SPÖ): SPÖ Presse und Kommunikation [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons In Linz pendeln täglich über 110.000 Menschen zu ihrem Arbeitsplatz. Der Großteil mit dem eigenen Auto. Dass diese Situation speziell für Linz nicht befriedigend ist, liegt auf der Hand. Besonders in den Morgen und Abendstunden spürt das jeder Verkehrsteilnehmer. Der Zeitverlust...
Read More
Trasse für Stadtbahn einstimmig beschlossen
Gute Nachrichten von der letzten Gemeinderatssitzung in Linz: Die von mir für die Stadtbahn favorisierte Trasse wurde einstimmig beschlossen. Die in Planung befindliche Stadtbahn soll über den Donaudamm führen und auf der Höhe des Gasthauses Lindbauer in die zweite Schienenachse eingebunden werden. Die deutliche Festlegung der Trasse durch einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss ist sehr erfreulich. Für...
Read More
Stadtbahn Linz
Die Tagesordnung der letzten Sitzung des Infrastrukturausschusses vor den Sommerferien wies mit insgesamt 19 Punkten wieder eine sehr umfangreiche Tagesordnung auf. Darunter auch zwei Projekte, die aus meiner Sicht besonders wichtig sind: Radweg Waldeggstraße Auf einen Radweg in der Waldeggstraße warten Radfahrer schon sehr lange. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt nun gemeinsam...
Read More
Die Grünen befinden sich seit der verlorenen Nationalratswahl 2017 im freien Fall. Ich vermute, um nicht ganz in Vergessenheit zu geraten, versuchte der Grüne Gemeinderat Klaus Grininger in Linz nun mithilfe von Fake-News Unruhe unter den Linzern zu verbreiten. Achtung: Grüne Fake-News In einer Presseaussendung phantasierte Gininger vor ein paar Tagen darüber, dass Vermessungsarbeiten für...
Read More
Das Busspurennetz in Linz verfügt über 40 Busspuren mit einer Gesamtlänge von knapp 8 km. Aber nicht nur die ständige Erweiterung des Busspurennetzes, sondern auch die Beseitigung von Nadelöhren – an denen besonders viel Zeit verloren geht – sind äußerst effektiv. In den letzten Jahren wurden bereits neun Busspuren umgesetzt. So viele wie schon lange...
Read More
„Der rasche Ausbau des öffentlichen Verkehrs hat in Linz hohe Priorität. Nur wenn das öffentliche Verkehrsmittel keinen Zeitverlust gegenüber der Fahrt mit dem KFZ mehr darstellt, kann es als echte Alternative zum Individualverkehr wahrgenommen werden. In enger Absprache mit der Linz AG Linien werden deshalb laufend neue Busspuren geprüft und umgesetzt. Das Busspurennetz in Linz...
Read More
Vergabe für Teil 2 des Mobilitätsleitbildes wurde im Stadtsenat beschlossen Im Zeitraum 2017 bis Herbst 2018 wurde im Auftrag des Landes Oberösterreich und der Stadt Linz ein gemeinsames Mobilitätsleitbild für die Region Linz erarbeitet und auf Regierungsebene bzw. im Gemeinderat beschlossen. Für die Stadt Linz stellt das Mobilitätsleitbild den ersten Teil eines neuen Verkehrskonzeptes dar....
Read More
Am vergangenen Wochenende hat eine Delegation aus Linz (u.a. mit Vbgm Detlef Wimmer) die städtische Seilbahn in unserer Partnerstadt Nischni Nowgorod getestet. Die Wolga-Seilbahn verbindet Nischni Nowgorod mit dem auf der anderen Seite des Flusses liegenden Vorort Bor. Sie ist die erste Umlaufseilbahn Russlands im öffentlichen Personennahverkehr. Viele Beschäftigte der Industriebetriebe von Bor leben in...
Read More
1 2 3