Category

Radverkehr
Von den anderen Parteien wird zwar oft beklagt, dass der Radfahranteil laut Modalsplit (Basis 2011) bei nur ca. 8 Prozent liegt. Werden aber die aktuellen Zahlen aus der Zählstation auf der Nibelungenbrücke betrachtet, kann man einen deutlichen Zuwachs seit 2016 erkennen. Radfahren wird in Linz immer beliebter Während 2016 lediglich 602.497 Radler die Nibelungenbrücke querten,...
Read More
Weiterer Lückenschluss im Linzer Radnetz
Ab diesen Sommer wird es für die Linzer Radfahrerinnen und Radfahrer wieder einige Verbesserungen im Radnetz geben. Neben Großprojekten, wie dem provisorischen Radweg in der Waldeggstraße oder dem neuen Radweg im Hafenviertel Richtung Posthof, achte ich als Infrastrukturreferent auch darauf, dass Lücken im Radnetz geschlossen oder zumindest verkleinert werden. Auch Radfahrer brauchen Platz Für mich...
Read More
Durch die gemeinsame Initiative von Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) und mir kann eine weitere wichtige Verbesserung für Radfahrer verwirklicht werden.
Durch die gemeinsame Initiative von Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) und mir als Infrastrukturstadtrat kann eine weitere wichtige Verbesserung Radfahrer in Linz verwirklicht werden. Während grüne Verkehrspolitiker in der Vergangenheit vor allem durch vollmundige Forderungen in Erinnerung geblieben sind, werden konkrete Projekte unter freiheitlicher Verantwortung tatsächlich umgesetzt. Für die Erhöhung des Radverkehrsanteils ist eine gute Radinfrastruktur...
Read More
Seit Anfang Februar 2019 können Magistrats- und Ordnungsdienstmitarbeiter der Stadt Linz  das „Company-eBike-System“ der Firma Movelo nutzen. Ich freue mich sehr, dass unsere Mitarbeiter diese Möglichkeit gerne in Anspruch nehmen! Bereits 2.000 gefahrene Kilometer Mit fünf eBikes wurden seit Februar insgesamt bereits ca. 2.000 km gefahren. Im Schnitt wurden pro Fahrt dabei ca. sechs Kilometer...
Read More
Radweg Nibelungenbrücke Linz
Die optische Trennung zwischen Rad- und Gehweg auf der Nibelungenbrücke war bisher nicht optimal. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass zukünftig die beiden Wege optisch besser getrennt werden. Spezialfarbe notwendig Da die Nibelungenbrücke unter Denkmalschutz steht, muss die Farbe zum Aufbringen der farblichen Markierungen zwei besondere Herausforderungen erfüllen: So müssen die Markierung einerseits zwar...
Read More
"Aktion Scharf" gegen Radweg-Blockierer.
Für mich ist das Fahrrad in der warmen Jahreszeit das perfekte Verkehrsmittel für die Stadt. Leider werden unsere Geh- und Radwege jedoch immer wieder als Abstellflächen für Autos missbraucht. Damit muss jetzt Schluss sein! Dieses rücksichtslose Verhalten ist nämlich nicht nur ärgerlich für uns Radfahrer, sondern sorgt auch immer wieder für gefährliche Situationen. Beispielsweise, wenn...
Read More
Es wurde um € 70.200,- mehr, als im Budgetvoranschlag vorgesehen war, ausgegeben  Trotz knapper Geldmittel für den Ausbau von Radwegen, wurden 2018 wichtige Projekte, die die Fahrradinfrastruktur deutlich verbessern werden, abgewickelt. Der Budgetvoranschlag 2018 sah einschließlich der zehn-prozentigen Kreditmittelsperre zwar nur 297.000 Euro vor, durch Umschichtungen aus dem Straßenbau (37.200 Euro) und durch Aufhebung der...
Read More
Lücke im Radwegenetz zwischen Mühlkreisbahnhof und Nibelungenbrücke wird verkleinert Der Mühlkreisbahnhof wird für weniger routinierte Radfahrer, die sich nicht im Mischverkehr auf der Straße wohlfühlen – mittels eines kombinierten Radweges –attraktiver an das Linzer Radwegenetz angebunden. Der bestehende östliche Gehsteig in der Mühlkreisbahnstraße bietet die notwendigen Breite, sodass er als kombinierten Geh und Radweg neu verordnet werden kann....
Read More
Radfahren durch Vorschlag aus Road-Safty-Inspection für Autofahrer sichtbarer und sicherer Die wenig befriedigende Situation für Radfahrer um und auf der Nibelungenbrücke ist seit langer Zeit bekannt. Vor allem der Bereich des Hinsenkampplatzes (Donautor) birgt eine Gefahrenstelle, die leider durch einfache bauliche Maßnahmen nicht beseitigt werden kann.  Viele Vorschläge, Ideen und Ansätze, die eine Entschärfung herbeiführen...
Read More
Heute wird das Radfahren auf dem Hinsenkampplatz entlang der Hauptstraße um ein Stück sicherer! Mit einer neuen und markanten Markierung der Radüberfahrt an der Ecke Friedrichstraße sowie grünen Punkten und Sharrows machen wir den Radverkehr an einer schwierigen Stelle übersichtlicher.
Read More
1 2 3