Category

Radverkehr
Ausbauoffensive für Radabstellanlagen geht mit hohem Tempo weiter!
Auf sieben neuen Standorten werden in den kommenden Wochen über 100 neue Radabstellplätze errichtet. Nach der Ausbauoffensive der vergangenen Jahre, in denen in meiner Verantwortung 1.120 Fahrradabstellplätze an 280 Standorten geschaffen wurden, will ich diese Offensive mit gleich hohem Tempo fortsetzen. Auch 2020 werden wir Investitionen im Ausbau neuer Radabstellplätze tätigen. Den Anfang machen sieben...
Read More
Stimmen die Grünen gegen den Ausbau des Radverkehrs?
In der Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Wohnbau am 13. Jänner wurde über die Unterzeichnung des Konzessionsvertrags betreffend das neue Fahrradverleihsystem für Linz abgestimmt. Als einzige Gemeinderatsfraktion konnten die Linzer Grünen sich nicht durchringen, diesem wichtigen Schritt in Richtung sanfte Mobilität ihre Zustimmung zu geben. Das Signal, das die Grünen mit ihrem Abstimmungsverhalten...
Read More
Company-E-Bikes
Mit fünf Company-E-Bikes legten die Mitarbeiter des Magistrats Linz und des Ordnungsdienstes im vergangenen Jahr unglaubliche 14.700 Kilometer zurück. Das System der Firma Movelo wurde sehr gut angenommen. Wenn wir davon ausgehen, dass ein durchschnittlicher innerstädtischer Weg eine Länge von 3,5 Kilometer ausmacht, haben allein unsere Mitarbeiter mögliche 4.200 KFZ-Fahrten eingespart. Nach dem ersten Jahr...
Read More
Das „Radbudget“ wird regelmäßig von Kritikern angegriffen. Beklagt wird vor allem, dass angeblich zu wenig Geld aufgewendet werde. Leider konzentrieren sich aber diese Kritiker, obwohl sie es mittlerweile besser wissen müssten, nur auf einen einzigen Budgetbereich. In einer Gesamtbetrachtung schaut das natürlich ganz anders aus. So werden beispielsweise Maßnahmen, die zur Verbesserung der Radinfrastruktur dienen,...
Read More
Vizebürgermeister Markus Hein beim Radfahren im Winter.
Durch eine gemeinsame Initiative von Land und Stadt konnte die Linzer Fahrradinfrastruktur 2019 mit dem Radweg Waldeggstraße entscheidend verbessert werden. Wir müssen uns mit dem Linzer Radwegenetz keineswegs verstecken. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter kann man in Linz auf zahlreichen Strecken mit dem Fahrrad schnell und sicher an sein Ziel kommen. Mit der neuen...
Read More
AEC-Rampe: Grüne beklagen eigene Versäumnisse
Mit einer Aussendung zum Radverkehr auf der Nibelungenbrücke lässt der Grüne Klubobmann im Linzer Gemeinderat Helge Langer erkennen, wo die Stärken und Schwächen seiner Partei liegen. Eine klare Stärke der Grünen ist es, unqualifiziert und verspätet in eine Diskussion einzusteigen, aber dabei trotzdem mediales Gehör zu finden. Die große Schwäche dieser Partei liegt in der...
Read More
Planungsmängel in der Stahlkonstruktion, die nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Linz lagen, hätten die normgemäße Nutzungsdauer der Neuen Donaubrücke Linz von 100 auf 50 Jahre reduziert. Wir haben daher das statischen Konzepts der Brücke unbedingt überarbeiten müssen. Leider wird sich dadurch die Verkehrsfreigabe um einige Monate verzögern. Dafür wird diese Brücke den Linzerinnen und Linzern...
Read More
Nach den neuen Radwegen in der Waldeggstraße und auf der ehemaligen Hafenbahn steht bereits die Umsetzung des nächsten Radwegs in den Startlöchern. Dieser Radweg soll das Radfahren im Linzer Süden zwischen der Gemeindegrenze St. Florian und dem Ennsfeld auf der ehemaligen Trasse der Florianerbahn attraktiver machen. Trasse im Besitz der Stadt Als Linzer Vizebürgermeister und...
Read More
Bus der Linz AG
Als Vizebürgermeister der Stadt Linz konnte ich nun den nächsten Erweiterungsschritt der Linzer Radinfrastruktur und des Ausbaus des öffentlichen Verkehrs (ÖV) einleiten. Neue Trasse nur für Busse und Räder Im Bereich Hafenstraße / Derfflingerstraße soll eine neue Busstraße und ein neuer Radweg abseits der Hauptverkehrswege entstehen. Auf dieser neuen Trasse, auf der ausschließlich Busse und...
Read More
Poller sorgen für freie Fahrt und Sicherheit auf Radwegen.
In einer dicht verbauten Stadt wird Radfahrern viel zugemutet. Neben den fehlenden baulichen Möglichkeiten und auch besonders wegen der mangelhaften Donauquerungen ist es nur verständlich, dass blockierte Radwege ein zusätzliches großes Ärgernis darstellen. Vor ein paar Wochen habe ich versprochen, dass ich mich um dieses Problem kümmern werde. Zwischen der Freistädter und Ontlstraße wurden deshalb...
Read More
1 2 3 5