Beide Brückenseiten erreichen Donau – ganzes Ausmaß der Bögen erkennbar Nicht nur bei den ASFINAG-Brücken, die erste Bypassbrücke wird am kommenden Montag bereits für den Verkehr freigegeben, sondern auch bei der Neuen Donaubrücke Linz, sind die Baufortschritte deutlich zu erkennen. Beide Tragwerke, die am Vormontageplatz montiert werden, wachsen täglich, sodass die Dimension unserer Brücke deutlich wird. Durch die bereits zur...
Trasse für Stadtbahn einstimmig beschlossen
Überfällige Wirkungsanalyse zu Förderungen und städtischen Unternehmen beschlossen Die Bereitschaft zu Ausgaben war größer als der Mut zu Einsparungen, so kann ich die Ergebnisse der gestrigen Stadtsenatsklausur am besten zusammenfassen. Einigung herrschte unter den Regierungsmitgliedern, dass Schwerpunkte bei den Investitionen in den Bereichen Bauwirtschaft, Digitalisierung und Handel zu setzen sind, um Arbeitsplätze in unterschiedlichen Branchen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu...
Markus Hein: Linz investiert über 700.000 Euro in die Radinfrastruktur
Freiheitliche Bürgernähe sorgt für Sicherheit der Anwohner Die erschreckenden Beispiele von illegalen Straßenrennen der vergangenen Wochen führen es deutlich vor Augen: Linz darf zu keinem El-Dorado für Raser werden! Vor kurzem wandten sich mehrere Anwohner der neu errichteten Wohnanlage in der Auhirschgasse an unseren Pichlinger FPÖ-Gemeinderat Peter Stumptner und schlugen Alarm: Wiederholt verkehren dort Straßenrowdys, die vor allem in den...
Maßnahmen zur Sperre der Klosterstraße für den Durchzugsverkehr über den Sommer Künstliche Aufregung der Schwarzen – für Veränderung sind sie nicht zugänglich Viel Aufregung verursacht die WKO und ÖVP in der Diskussion um einen Testbetrieb über die Sommermonate, den Linzer Hauptplatz autofrei zu machen. Dabei gelten jetzt schon diese Einschränkungen an Wochenenden und an Feiertagen. Genau gesagt, das Einfahrtsverbot gilt...
Die ersten Stahlteile des Tragwerks der Neuen Donaubrücke für die Linzer Seite sind heute eingetroffen. Die wichtigste Brücke für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs wächst nun auch auf Linzer Seite Richtung Donau Nicht nur am Urfahraner Vormontageplatz kann der Fortschritt des Stahlbaus der ‚Neuen Donaubrücke Linz` beobachtet werden. Heute trafen die ersten Tragwerkteile aus Stahl auf der Linzer Seite ein...
Linz braucht sofort einen unbürokratischen Corona-Härtefonds
Es wird keine neuen Belastungen für Linzerinnen und Linzer mit der FPÖ geben  Leider ist es wieder einmal so weit. Wir müssen am 4. Juni die nächste Sparklausur mit der Stadtregierung abhalten. Einnahmenverluste und zusätzliche Ausgaben, die durch die Corona-Krise auftraten, zwingen uns früher als gedacht zum raschen Handeln. Dass es ohnehin einen Handlungsbedarf gibt, ist aus der mittelfristigen Finanzplanung...
1 2 3 4 53