Symbolbild: Poller sollen Radwege in Linz schützen
Mir ist bewusst, dass in einer dicht verbauten Stadt Radfahrern viel zugemutet wird. Neben den fehlenden baulichen Möglichkeiten und auch besonders wegen der mangelhaften Donauquerungen ist es nur verständlich, dass blockierte Radwege ein zusätzliches großes Ärgernis darstellen. Mit der „Aktion-Scharf“ wollten wir das ändern. Leider hat sich dadurch jedoch nicht wirklich etwas verbessert. Nach wie vor werden vor allem durch...
Markus Hein zum Wohnbau in Linz
Als Planungsreferent freue mich darüber, dass sich der Wohnbau in Linz auch heuer wieder ausgezeichnet entwickelt. So wurden bis zum zweiten Quartal bereits 760 Wohneinheiten im Mehrfamilienwohnhausbau genehmigt. Das Ziel, tausend neue Wohnungen pro Jahr, werden wir damit auch heuer wieder schaffen. Der neue Wohnraum entsteht durch innerstädtische Nachverdichtung – etwa durch Schließung von Baulücken – sowie durch Stadterweiterungsprojekte im...
Brückenpfeiler "Neue Donaubrücke Linz" vor Fertigstellung
Als Infrastrukturreferent freut es mich mitteilen zu dürfen, dass der Brückenbau in Linz zügig vorangeht: Brückenschluss auf A7 Auf der Mühlkreisautobahnbrücke machen die Bypass-Brücken sichtbare Fortschritte. So erfolgte vor wenigen Tagen der Brückenschluss. Hier ein kurzes Video von den Bauarbeiten: Neue Donaubrücke Auch die Arbeitsfortschritte bei der multifunktionalen Neuen Donaubrücke in Linz, die für Autos, Schienenfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer deutliche...
Markus Hein: Linz investiert über 700.000 Euro in die Radinfrastruktur
In Linz gewinnt der Radverkehr zunehmend an Bedeutung, dass liegt auch an den erfolgreichen Maßnahmen, die mein Team und ich in diesem Bereich umsetzt. Wir müssen jetzt mehr Bewusstsein dafür schaffen, dass das Fahrrad nicht nur ein Sport- und Freizeitgerät ist, sondern auch eine echte Mobilitätsalternative zum Auto. Erfreuliche Zahlen Dass die von uns getroffenen Maßnahmen wirken, zeigt sich auch...
Stadtbahn Linz
Die Tagesordnung der letzten Sitzung des Infrastrukturausschusses vor den Sommerferien wies mit insgesamt 19 Punkten wieder eine sehr umfangreiche Tagesordnung auf. Darunter auch zwei Projekte, die aus meiner Sicht besonders wichtig sind: Radweg Waldeggstraße Auf einen Radweg in der Waldeggstraße warten Radfahrer schon sehr lange. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt nun gemeinsam mit dem Land Oberösterreich umsetzen...
Von den anderen Parteien wird zwar oft beklagt, dass der Radfahranteil laut Modalsplit (Basis 2011) bei nur ca. 8 Prozent liegt. Werden aber die aktuellen Zahlen aus der Zählstation auf der Nibelungenbrücke betrachtet, kann man einen deutlichen Zuwachs seit 2016 erkennen. Radfahren wird in Linz immer beliebter Während 2016 lediglich 602.497 Radler die Nibelungenbrücke querten, waren es 2018 sagenhafte 709.294....
1 2 3 4 21