Kuriose Forderung der Grünen vom Gemeinderat abgeschmettert – eine Straße bauen, auf der keiner fahren darf? Um eine verkehrstaugliche Verbindung zwischen der solarCity und dem Südpark zu schaffen, ist es an der Zeit, die Begleitstraße zur zukünftigen Straßenbahn zwischen dem Ende der Heliosallee und dem Südpark auszubauen. Die Zeit drängt,  deshalb habe ich alles daran gesetzt, dass wir die Infrastruktur...
Das gesamte Potential der neuen Bypassbrücken kann damit genutzt werden Das gewohnte Bild auf dem Zubringer von der Leonfeldnerstraße auf die A7 (VOEST-Brücke) ist jedem staugeplagten Verkehrsteilnehmer nur zu gut bekannt. Die Bypassbrücken und der Sicherheitsausbau der A7 wird für viele Berufstätige eine spürbare Erleichterung bieten. Damit sich aber Staupunkte, wie etwa beim A7 Zubringer der Leonfeldnerstraße, nicht in das...
Feierlicher Auftakt für den Bau der neuen Linzer Donaubrücke Ab sofort startet die ASFINAG mit der A 26 Linzer Autobahn voll durch. Erster Meilenstein: Der Baustart für die neue Linzer Donaubrücke. Die Spitzen aus Bund, Land Oberösterreich, Stadt Linz und ASFINAG setzten heute dafür den symbolischen ersten Bau-Anker in die Felswand am südlichen Donauufer. An solchen Ankern werden später die...
Weiterer Ausbau der Verkehrsüberwachung ist notwendig und sinnvoll Auf Grundlage der aktuellen Auswertungen des ortsfesten Geschwindigkeitsüberwachungs– und Rotlichtkamerasystems zeichnet sich ein Anstieg der Übertretungen in Linz ab. Konnten 2017 noch 25785 Geschwindigkeitsübertretungen gemessen werden, so gingen 2018 insgesamt 32037 Übertretungen ins Verfahren. Auch bei der Rotlichtüberwachung gab es 2018 einen Anstieg auf 3378 Übertretungen. Derzeit misst die Stadt Linz an...
Knapp 4.000 Schüler können mangels Sprache dem Regelunterricht nicht folgen Der Anteil von Schülern ohne deutsche Muttersprache ist in Linz seit dem Schuljahr 2009/10 dramatisch gestiegen, wie aktuelle Zahlen der OÖ-Bildungsdirektion zeigen. Heuer sind es bereits 7.588 Schüler in Allgemeinbildenden Pflichtschulen (APS),  die nicht Deutsch als Muttersprache haben, was einem Anteil von mehr als 61 Prozent entspricht. Vor neun Jahren...
Im Zuge seiner Bundesländertour besuchte BM Norbert Hofer die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz und machte sich persönlich ein Bild vom Baufortschritt der vier neuen Donaubrücken. Nachdem die verantwortlichen Vorgänger verkehrspolitisch die letzten Jahre komplett verschlafen haben, wird nun endlich eifrig gebaut und so eine deutliche Verkehrsentlastung sichergestellt. Das gemeinsame Ziel der drei freiheitlichen Infrastrukturreferenten auf den unterschiedlichen Ebenen ist klar: Mehr Verkehrssicherheit...
1 2 3 4 5 15