Tag

Hinsenkampplatz
Ideenwettbewerb zur Attraktivierung der Hauptstraße in Linz-Urfahr
Die Urfahraner Hauptstraße hat auf eine dringend notwendige Veränderung schon lange warten müssen. Die Verkehrsbelastung wurde von Jahr zu Jahr größer und durch den Wegfall des Nordteils des Westringes schmolz die Hoffnung nach einer umfassenden Verkehrsberuhigung dahin. Eine Entflechtung der Verkehrsströme am Hinsenkampplatz wird wegen der hohen Kosten in naher Zukunft nicht zu realisieren sein....
Read More
Ideenwettbewerb zur Attraktivierung der Hauptstraße in Linz-Urfahr
Bild Luftaufnahme: google.maps Die Urfahraner Hauptstraße wartet schon lange auf eine notwendige Veränderung. Die Verkehrsbelastung wird von Jahr zu Jahr größer und die Attraktivität sinkt. Die Hoffnung auf eine umfassende Verkehrsberuhigung schmolz nach dem Wegfall des Nordteils des Westringes dahin. Eine Entflechtung der Verkehrsströme am Hinsenkampplatz ist wegen der hohen Kosten auch in naher Zukunft...
Read More
Weiterer Lückenschluss im Linzer Radnetz
Ab diesen Sommer wird es für die Linzer Radfahrerinnen und Radfahrer wieder einige Verbesserungen im Radnetz geben. Neben Großprojekten, wie dem provisorischen Radweg in der Waldeggstraße oder dem neuen Radweg im Hafenviertel Richtung Posthof, achte ich als Infrastrukturreferent auch darauf, dass Lücken im Radnetz geschlossen oder zumindest verkleinert werden. Auch Radfahrer brauchen Platz Für mich...
Read More
Unterführung Linz
Als Infrastrukturrefernt und Vizebürgermeister freue ich mich sehr, dass die von vielen Passanten genutzte Unterführung beim Infracenter im neuen Glanz erstrahlt. Um die unansehnliche Wegunterführung freundlicher zu gestalten, wurde sie neu ausgemalt und mit einer zeitgemäßen Beleuchtung ausgestattet. Hinsenkampplatz Sehr froh bin ich auch, dass bereits vor längerer Zeit die Unterführung am Hinsenkampplatz ebenfalls zur...
Read More
Auch wenn budgetär Situation angespannt ist, muss Stadt auf Erscheinungsbild achten Die schmuddelige und düstere Situation am Hinsenkampplatz, die allen Linzerinnen und Linzern noch gut in Erinnerung ist, gehört endlich der Vergangenheit an. Die Beleuchtung wurde modernisiert und die gesamte Unterführung weiß ausgemalt. Nach den Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten erstrahlt die stark frequentierte Unterführung – zur...
Read More
Radfahren durch Vorschlag aus Road-Safty-Inspection für Autofahrer sichtbarer und sicherer Die wenig befriedigende Situation für Radfahrer um und auf der Nibelungenbrücke ist seit langer Zeit bekannt. Vor allem der Bereich des Hinsenkampplatzes (Donautor) birgt eine Gefahrenstelle, die leider durch einfache bauliche Maßnahmen nicht beseitigt werden kann.  Viele Vorschläge, Ideen und Ansätze, die eine Entschärfung herbeiführen...
Read More
Heute wird das Radfahren auf dem Hinsenkampplatz entlang der Hauptstraße um ein Stück sicherer! Mit einer neuen und markanten Markierung der Radüberfahrt an der Ecke Friedrichstraße sowie grünen Punkten und Sharrows machen wir den Radverkehr an einer schwierigen Stelle übersichtlicher.
Read More
Videoüberwachung und Beleuchtung wird modernisiert In Oberösterreich haben sich gem. dem aktuellen Lagebericht zur Suchtmittelkriminalität die Anzeigen seit 2008 verdoppelt. Die Zahlen für Linz sprechen eine ähnlich dramatische Sprache. Waren es 2008 noch 1.146 angezeigte Drogendelikte, so wurden 2017 3.341 Anzeigen (plus 191,5 Prozent) gemacht. Seit der Flüchtlingskrise 2015 haben wir in Linz sogar einen...
Read More
Unterirdische Straßentieflage wäre weder verkehrstechnisch noch städtebaulich sinnvoll Der Hinsenkampplatz – eine der größten Verkehrsproblemzonen im Linzer Stadtgebiet – wird von sämtlichen Mobilitätsformen (Straßenbahn, Bus, Pkw, Radfahrer und Fußgänger) intensiv genutzt. Eine nachhaltige Verbesserung wäre nur durch die Entflechtung des öffentlichen und motorisierten Individualverkehrs zu erzielen. Linz könnte damit langfristig die unbefriedigende West-/Ostverbindung deutlich verbessern....
Read More