Tag

ÖVP
Schiffsanlegestellen: Weiß bei der ÖVP die eine Hand nicht, was die andere tut?
Im Verwirrspiel um die Verlegung der Schiffsanlegestelle vom Römerberg nach Urfahr will nun auch Vizebürgermeister Bernhard Baier, der für die Märkte zuständig ist, mitmischen. Über seine Erklärung, dass es für ihn ausgeschlossen ist, dass Schiffstouristen am Jahrmarktgelände in Busse ein- und aussteigen, sind Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und ich überrascht. Marktreferent Baier dürfte im medialen...
Read More
Bernhard Baier ÖVP
Erneut stellen sich Vizebürgermeister Bernhard Baier und die ÖVP Linz offen gegen die Interessen unserer Landeshauptstadt. Das urbane Seilbahnprojekt ist unbestreitbar eine umweltfreundliche und effiziente Lösung für den öffentlichen Verkehr (ÖV), die den Linzer Süden optimal anbinden wird. Durch das „Nein“ zu diesem innovativen Verkehrsmittel folgt die ÖVP ihrem bewährten Grundsatz „Planen ist das billigste...
Read More
Begrünungsmaßnahmen müssen endlich rasch umgesetzt werden!
Im Linzer Stadtsenat wurde richtigerweise 2019 ein Konzept für mehr Baumpflanzungen im Stadtgebiet beschlossen. Der zuständige Grünreferent ÖVP-Vizebürgermeister Bernhard Baier hätte diesen Beschluss aber eigentlich gar nicht abwarten müssen. Bereits seit längerem gibt es nämlich in Linz ein entsprechendes Baumpflanzkonzept. Darin enthalten sind Vorschläge der Stadtplanung zur Ergänzung- bzw. Neupflanzungen entlang von bestehenden Grünverbindungen und...
Read More
ÖVP-Marketinggag: Wo bleiben Bernhard Baiers 1.000 Bäume?
Am 5. Dezember 2019 wurde im Linzer Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, dass der Grünraum in der Stockhofstraße deutlich wachsen soll. So wird im Sommer 2020 ein 150 Meter langer Abschnitt der Stockhofstraße zwischen Auerspergstraße und dem neuen Kreisverkehr begrünt. Die Stockhofstraße erhält dadurch 300 m² Grünfläche und acht zusätzliche Bäume. Nur die Linzer ÖVP wollte diesem...
Read More
Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP), Grünmarkt Urfahr
Wenn es um den Urfahraner Grünmarkt geht, heißt das Motto leider auch weiterhin „Im Westen nichts Neues“. Obwohl Vizebürgermeister Bernhard Baier heuer im Sommer für diesen Herbst ein neues Konzept versprochen hat, lässt er damit leider immer noch auf sich warten. Der kalendarische Herbst ist zwar noch nicht zu Ende, aber ich wäre schon davon...
Read More
Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) pflanzt Menschen statt Bäume.
Die Linzer ÖVP wollte die Baumpflanzungen und Begrünung der Stockhofstraße im Infrastrukturausschuss nicht mittragen. Im Sommer 2020 soll ein 150 Meter langer Abschnitt der Stockhofstraße zwischen Auerspergstraße und dem neuen Kreisverkehr begrünt werden. Die Stockhofstraße erhält dadurch 300 m² Grünfläche und acht zusätzliche Bäume. Auch für die vier bereits bestehenden und denkmalgeschützten Schnurbäume wächst der...
Read More
ÖVP verabschiedet sich immer mehr von unserer Weihnachtstradition
Der Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten hätte enormes Potential, der schönste Weihnachtsmarkt unserer Stadt sein zu können. Gerade wegen der schönen Parkanlage mit zahlreichen Bäumen und Sträuchern ließe sich viel mehr daraus machen. Mit mehr traditionellem Handwerk, weihnachtlicher Kunst und Köstlichkeiten könnte auf diesem Markt tatsächlich weihnachtliche Stimmung herrschen. Leider ist aber das Gegenteil der Fall....
Read More
ÖVP und Grüne verteuern das Wohnen.
Linz ist eine florierende Stadt, die nicht nur bei Arbeitnehmern sondern auch bei Wohnungssuchenden große Beliebtheit genießt. Damit der hohe Wohnbedarf aber gedeckt wird und die Wartezeiten bei den gemeinnützigen Genossenschaften nicht weiter ansteigen, brauchen wir derzeit ungefähr tausend neue Wohnungen pro Jahr. Dieses Ziel haben wir in den letzten Jahren immer sehr gut erreicht....
Read More
Martin Hajart (ÖVP) betreibt billige Propaganda und Kaffeesudleserei
Die Schaffung einer leistungsfähigen zweiten Schienenachse durch Linz ist unbestreitbar ein gemeinsames Ziel von Land Oberösterreich und Stadt Linz. In welcher Form diese Achse schlussendlich verwirklicht wird, hängt von den finanziellen Möglichkeiten ab und ist gerade Verhandlungsgegenstand zwischen beiden Gebietskörperschaften. Dass sich jetzt der ÖVP-Landespolitiker und Stadtpartei-Klubobmann Martin Hajart scheinbar „unwissend“ in die Diskussion einschaltet,...
Read More
SPÖ und ÖVP sollten Extremismus in eigenen Reihen bekämpfen
Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 26. September forderten wir, die Linzer Freiheitlichen, erneut ein konsequenteres Vorgehen gegen den politischen Islam. Mit einer Änderung im Raumordnungsgesetz sollte die Radikalisierung in sogenannten Hinterhofmoscheen verhindert werden. Bisher sind den Behörden bei entsprechenden Kontrollen die Hände gebunden. Die Intention dieses Antrags ist klar. Religiöse Radikalisierung in Hinterhöfen darf keinen...
Read More
1 2 3